Ferienprogramm

Unser nächstes Ferienprogramm.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir können eventuell eine Sonderbetreuung nach dem Programm bis 15.00 Uhr anbieten (5,00 € pro Stunde). Bitte sprechen Sie uns an.

 

 

Häufig gestellte Fragen zum Ferienprogramm:

 

Ab welchem Alter dürfen die Kinder teilnehmen?

Wir nehmen in der Regel Kinder ab Vorschulalter (5-6 Jahren) an. Bei längeren Fahrten sollten die Kinder mindestens 6-7 Jahre alt sein.

Wenn Eltern oder Großeltern zusammen mit Ihren Kindern teilnehmen, gibt es keine Altersbegrenzung.

 

Wie meldet man sich an?

Wir versuchen die Anmeldung so einfach wie möglich zu gestalten. Sie können Plätze telefonisch reservieren.

Die schriftliche Anmeldung lassen sie uns persönlich, in unseren Briefkasten, per Post, per Fax oder als E-Mail-Anhang zukommen.

 

Wie bezahle ich das Ferienprogramm?

Nach der Reservierung können Sie Ihre gebuchten Tage überweisen (Bankdaten und den letzten Zahltermin finden Sie im Flyer).

Sie können gerne am Barzahltag (siehe ebenfalls Flyer) im Büro bar bezahlen. Wir schreiben Ihnen gerne eine Quittung.

 

Wie bringt das Mehrgenerationenhaus die Kinder zu den Veranstaltern?

Wir fahren die Ferienkinder mit 9-Sitzer Bussen oder mit der Bahn zu den Aktionen.

Zu Veranstaltungen in der Umgebung gehen wir zu Fuß. Die Kinder werden von einer Leitung und mehreren Teamern

(z.B. Schülern und Ehrenamtlichen etc.) begleitet.

 

Wie ist der Betreuungsschlüssel der Ferienkindern?

Wir betreuen die Kinder ca. 6-8 Kinder/1 BetreuerIn.

 

Wie setzt sich der Preis zusammen?

Frühstück

Eintrittsgelder und/oder Materialkosten

Snacks

Mittagstisch/Lunchpakete

Getränke

Aufwandsentschädigung für Schüler

Anteil der Allgemeinkosten z.B. Flyer, Werbung, NK, etc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.